Startseite - ­Kontakt - ­Impressum - ­Datenschutz - ­AGB - Anmeldung
  • Champagne Lanson Etikett. Foto: Champagne Lanson

Champagne Lanson


Champagne Lanson Black Label Brut

Das Champagnerhaus Lanson wurde 1760 durch Francois Delamotte im Stadtkern von Reims gegründet und gehört zu den ältesten Champagnerhäusern der Welt.

Die Cuvée von Lanson Black Label Brut setzt sich aus 35% Chardonnay, 50% Pinot Noir und 15% Pinot Meunier zusammen. Diese Cuvée verleiht dem Black Label seine brilliante und klare, blassgoldene Farbe, die mit bernsteinfarbenen Reflexen unterlegt ist. Lanson Black Label Brut überzeugt durch seinen lebendigen, von Frühlingsaromen begleitetem Duft, in dem Aromen von „Geröstetem“ und Wiesenblütenhonig wahrnehmbar sind.

Beim Trinken entfaltet er ein Bouquet reifer Früchte, insbesondere von Zitrusfrüchten, welches den Eindruck von Fülle und Leichtigkeit vermittelt. Er ist ein angenehm rassiger und besonders fruchtiger Champagner mit verführerischer Harmonie. Lanson Black Label Brut kann zu jeder Gelegenheit genossen werden. Er eignet sich hervorragend zur Begleitung von Vorspeisen und Fischgerichten.

Beschreibung

Rebsorten

35% Chardonnay
50% Pinot Noir
15% Meunier

Dosage

9 g/l


Auszeichnungen und Preise

Sidney International Wine Competition 2011 – Goldmedaille
International Wine Challenge UK 2011 – Silbermedaille