Startseite - ­Kontakt - ­Impressum - ­Datenschutz - ­AGB - Anmeldung
  • Champagne Jacques Chaput. Foto: Champagner-club.de

Club-Champagner in 2017

Champagne Gosset Grande Rosé

Frucht, Unverwechselbarkeit und Struktur

Trinktemperatur

Zwischen 8°C und 10°C

Im Glas

Variationen von rosé, Gold und lachsfarben

In der Nase

Dieser Champagner ist reich an ausdrucksvollen Erdbeer‐ und Himbeernoten. Es erweckt den Eindruck, als ob man eine Schale voll reifer Erdbeeren vor sich hat, die mit ihrer lieblichen Frische ihren Weg in die Nase finden.

Am Gaumen

Gut strukturiert und mit einer perfekten Balance von Frische, Säure und Frucht. Der GRAND ROSE wird von verführerischen Aromen reifer Früchte, allen voran dem wilder Erdbeeren dominiert. So lässt sich eine dezente Süße herausschmecken. Er ist ein schöner und leicht zugänglicher Champagner, der noch jung ist. Seine ganze Kraft und Schönheit wird sich mit den Jahren erst intensivieren.

Zu Speisen

Ein lebendiger und frischer Hauch von frisch aus dem Garten gepflückten Erdbeeren schwingt bei diesem Rosé mit. Die Früchte mit ihrer einzigartigen Süße, Milde und Saftigkeit passen so perfekt zu dem jugendlichen Charakter des Champagners; und ebenso zu Klassikern wie Gänsestopfleber passt der GRAND ROSE, denn er kann bei einem solchem Food‐Pairing seine Vielfalt und den Aromenreichtum zur Geltung bringen. Im Zusammenspiel mit den Speisen entsteht ein Duett, das von Kraft und Zärtlichkeit zugleich dominiert wird.


Beschreibung

Grande Rosé Brut

Rebsorten

Chardonnay: 50%
Pinot Noir: 42%
Pinot Meunier: 8%

Crus / Dörfer

Avize, Chouilly, Villers‐Marmery, Ambonnay, Verzenay…

Ohne malolaktische Gärung

Kellerlagerung vor dem Degorgieren

Mindestens 3 Jahre

Dosage

Brut (9 g/l)


Aktuelle Auszeichnungen

  • Guide Bettane & Desseauve (France) 16/20
  • Guide Gault & Millau (France) 16,5/20
  • Le Point (France) 17/20
  • Tyson Stelzer Champagne Guide 2014 (Australia) 95/100
  • Vinum 12 2015 (Germany, Switzerland) 16,5/20