Startseite - ­Kontakt - ­Impressum - ­Datenschutz - ­AGB - Anmeldung
  • Champagne Jacques Chaput. Foto: Champagner-club.de

Club-Champagner in 2019

Champagne Jacques Chaput La Grande Réserve Salamandre

Die Bildmarke - la Salamandre

Der Salamander war das königliche Emblem von François I., der am 25. Januar 1515 in der Kathedrale von Reims zum König von Frankreich ernannt wurde. Seine Worte: nutrisco y extinguo - füttere das gute Feuer und lösche das schlechte entsprechen genau der Philosophie des Hauses Champagne Jacques Chaput und dem Vergnügen, den hauseigenen Champagner in vollen Zügen zu genießen.

Multivintage

Drei exzellente Jahre wurden in der Cuvée La Grande Réserve verarbeitet: 2005, 2006 und 2007. Der Salamandre wird getreu dem Motto Nutrisco & Extinguo das gute Feuer entfachen!

Beschreibung

Jahrgänge

2005, 2006, 2007

Rebsorten

60% Pinot Noir
40% Chardonnay

Dosage

6,5 Gramm / Liter

Auge

Glänzendes und intensives goldenes Gewand mit Kupferlichtern.

Nase

Ein Hauch von Brioche und ausgeprägte Aromen von kandierten Früchten und Honig. Nach kurzer Zeit entstehen Noten von Zitrus- und Trockenfrüchten sowie dezente cremige Aromen, die dem Champagner einen sehr reifen Ausdruck verleihen.

Mund

Am Gaumen sehr kraftvoll, lang und weinig: ein reichhaltiger, körperreicher Champagner mit Noten von Trockenfrüchten.


Champagne Jacques Chaput La Grande Réserve Salamandre. Foto: Champagne Jacques Chaput

Aktuelle Auszeichnungen

  • Médaille d’or: Gilbert & Gaillard 2019