Startseite - ­Kontakt - ­Impressum - ­Datenschutz - ­AGB - Anmeldung
  • Champagner Club Edition No II RS 2009 zu Gast in der Austernmanufaktur auf Sylt. Foto: 80 GRAD, Düsseldorf

Club-Champagner in 2020

Champagne Olivier Horiot Sève Rosé de Saignée 2010

Reiner Pinot Noir Champagner, viertägige Maischegärung (Mazeration), biologischer Säureabbau, Ausbau in älteren Barriquefässern, stammt von einer kalkhaltigen Einzellage mit dem Namen „En Barmont“.

Beschreibung

Rebsorten

100% Pinot Noir

Abfüllung

Juli 2011

Degorgierung

2016

Dosage

Zero Dosage
Brut Nature

Auge

Walderdbeerfarben mit feinem Mousseux.

Nase

Der 2010er Sève öffnet sich mit Noten, die an dunkle kleine Walderdbeeren erinnern, an Blutorangen und vor allem an Campari. Es ist die Mischung aus Orangenschalen, Rhabarber und Granatapfel. Feine Bitternoten und Frucht ergeben ein pikantes, charaktervolles Aroma.

Mund

Dieser charakterstarke Auftritt setzt sich am Gaumen fort. Hier landet der Campari in einem Negroni, sprich, neben den erwähnten Noten kommen noch etwas Tonisches und eine Handvoll Kräuter hinzu. Die Frucht ist würzig, der Champagner von „kühlem“ Charakter und wird von ganz feinem Gerbstoff begleitet.


Speiseempfehlungen

  • Rehrücken mit Selleriestampf und Rote Bete-Reduktion
  • Wachtel mit Herbsttrompeten-Mousse
  • Zimtkirschen Ricotta-Tarte mit Zucchini, Auberginen und Tomaten (vegetarisch)

Geschmacksprofil Champagne Olivier Horiot Sève Rosé de Saignée 2010

Champagne Olivier Horiot Sève Rosé de Saignée 2010: Geschmacksprofil