Startseite - ­Kontakt - ­Impressum - ­Datenschutz - ­AGB - Anmeldung
  • Champagne ESTERLIN Champagner Capsule. Foto: Champagne ESTERLIN

Champagne ESTERLIN


Champagner der Gemeinsamkeit

1947: Alles begann unter dem Einfluss einer mehr als großzügigen Sonne und einer ungewöhnlich frühen und herrlichen Ernte (eine der exzeptionellen Jahrgänge in der Champagne). Die Erntehelfer gingen abends in der Marne baden … Aber hinter diesen idyllischen Bildern versteckte sich eine weniger süße Realität: die Winzer arbeiteten das ganze Jahr über hart um Trauben zu ernten, von denen sie bis zur letzten Minute nicht wussten ob sie diese verkaufen konnten oder nicht.

Am Ende des Jahres 1947 wollten drei von ihnen (Angel Cléophas FRANSORET, Jean CADESTIN und Paul DEHU) sich nicht mehr dieser ständigen Ungewissheit abfinden und entschieden sich zusammen zu schließen um die Weinbereitung und die spätere Vermarktung der Weine zu gewährleisten.

Am 26 Februar 1948 haben sie die Winzergenossenschaft von Mancy – Champagne ESTERLIN gegründet. Auch heute zeichnet uns das Engagement für die Werte unserer Vorfahren durch kompromissloses Streben nach Qualität und menschlicher Dimension des Firmen-Projektes aus.


Kurzbeschreibung

Champagne ESTERLIN ist eine in 1948 gegründete Winzergenossenschaft.

  • 190 angeschlossene Winzer. 
  • 120 Hektar Erntegebiet (davon 45% Chardonnay), die Winzergenossenschaft besitzt einen Weinberg von 7,5 ha. 
  • 3 Kelter: la Chapelle-Monthodon, Mancy und Sézanne. 
  • 1 zentrale Stelle für die Weinbereitung und Lagerung (mehr als de 3 millionen Flaschen). 
  • IFS zertifiziert Februar 2015

Der Firmensitz ist in Nr. 25 auf der einzigartigen Avenue de Champagne in Epernay.