Startseite - ­Kontakt - ­Impressum - ­Datenschutz - ­AGB - Anmeldung
  • Champagne Moët & Chandon: Haus auf der Avenue de Champagne in Épernay

Champagne Moët & Chandon


Erfolg und Glamour Seit 1743

Erfolg und Glamour mit der Welt zu teilen ist unsere Inspiration, unsere Leidenschaft und unser Ziel seit fast drei Jahrhunderten.

1. Eine lange Liste begeisterter, berühmter Fans

Die triumphalen Momente des Lebens mit Eleganz, Extrovertiertheit und voller Genuss zu feiern ist das, wofür wir stehen. Von Napoleons Eroberungen bis hin zu königlichen Hochzeiten, von Hollywoods schillerndstem Event, den Oscars, bis hin zu den exklusivsten Privatpartys, honorieren wir Momente und außerordentliche Leistungen. So reiht sich Scarlett Johansson in die lange Liste berühmter Fans — neben Persönlichkeiten wie Cary Grant, der Marquise de Pompadour und Napoleon. Genauso wie wir wichtige historische Anlässe begleitet haben, sind wir auch heute für die großen Ereignisse da. Finden Sie heraus, was unsere Fans seit Jahrhunderten an uns begeistert.

2. Die Marquise de Pompadour

Die Marquise de Pompadour, Mätresse von König Ludwig XIV. von Frankreich, war eine der mächtigsten Frauen ihrer Zeit und eine einflussreiche Persönlichkeit, als es darum ging, unseren Champagner zum favourisierten Wein in Europas Königshäusern zu machen. Inspiriert durch ihre Liebe zu Moët & Chandon, erklärte sie: „Champagner ist der einzige Wein auf der Welt, der jede Frau schön macht.“

3. Napoleon

Wussten Sie, dass Moët Impérial, unser Flaggschiff-Champagner, seinen Namen Kaiser Napoleon Bonaparte verdankt? Er besuchte unsere Anwesen in Épernay und zeichnete Jean-Rémy Moët mit der Medaille der Légion dʾhonneur aus, der höchsten Auszeichnung des damaligen Frankreichs. Legenden besagen, dass Napoleon und seine Truppen die Tradition des Sabrierens der Champagnerflaschen erfunden haben, um ihre Siege zu feiern.


4. Visionärer Gründer

Unsere Marke zeichnete sich schon immer durch großen Pioniergeist aus – vom Weinbau bis hin zu neuen Anlässen und Ritualen, mit Champagner zu feiern. Es begann alles mit unserem Gründer Claude Moët, der die Vision hatte, einen wenig bekannten, regionalen Wein zum Lieblingsgetränk der Kosmopoliten und Höflinge in ganz Europa zu machen. Sein Enkel Jean-Rémy Moët, der loszog, um den Markt zu erobern, machte aus Moët & Chandon schon bald ein internationales Symbol der Feste und Feierlichkeiten und erreichte somit sein Lebensziel: „die Magie von Champagner mit der Welt zu teilen“. Seit damals ist Innovation unsere Devise, wenn es darum geht, den glamourösesten Wein der Welt für jede Generation neu und aufregend zu interpretieren.


5. Wegweisende Rituale, wegweisende Ideen

Neue Rituale zu schaffen, mit Champagner zu feiern, ist ein Markenzeichen von Moët & Chandon. Zu unseren ersten symbolträchtigen Gesten gehört das Sabrieren von Flaschen und die Taufe von Schiffen. Im 20. Jahrhundert kamen weitere bahnbrechenden Rituale auf , die heute beliebte Traditionen sind. Wussten Sie zum Beispiel, dass die üppige Champagnerdusche nach einem sportlichen Sieg beim 24-Stunden-Rennen von Le Mans im Jahr 1967 erfunden wurde? Dass auch die Champagnerpyramide, die schillernde Kaskade sprudelnder Bläschen, die Sinnbild für glamouröse Partys und Empfänge auf der ganzen Welt ist, auf Moët zurückgeht?

6. Das Beste aus Tradition und Technologie

Die Kombination neuer Technologien mit ausgezeichneter traditioneller Handwerkskunst stellt sicher, dass die legendäre Qualität und der Stil unserer Champagner erhalten bleiben. Da uns die Natur sehr am Herzen liegt und wir sie in Ihrem Ursprung bewahren wollen, sind wir sehr stolz auf unsere neuesten Fortschritte im nachhaltigen Weinbau.

7. Bahnbrechende Präsentationen

Immer neue Wege zu finden, die Magie des Champagners mit der Welt zu teilen, ist eines der Ziele, dem wir uns am meisten verschrieben haben. Im Laufe unserer langen Geschichte hat Moët & Chandon mit innovativem Glasdesign und exklusiven, personalisierten Flaschengestaltungen immer neue Trends gesetzt. Heute ist das Moët Mini-Flute-Format ein Muss auf den roten Teppichen der internationalen Filmfestivals und die mit Swarovski-Kristallen verzierten Moët & Chandon Flaschen verleihen jeder Veranstaltung eine exklusive Note. Unsere jüngste Innovation, Moët Ice Impérial, der erste Champagner, der für den Genuss auf Eis geschaffen wurde, bietet unseren Fans eine völlig neue, einzigartig erfrischende Champagner-Erfahrung.


Moët & Chandon Weinberge

Entdecken Sie das Herz und die Seele von Moët & Chandon. Den Geburtsort der Magie von Champagner.

1. Reiche Natur

Womöglich ist es keine Überraschung, dass der Wein, der die wesentlichen Qualitäten unseres Champagners am besten zum Ausdruck bringt, aus Trauben gewonnen wird, die auf dem weitläufigsten Anwesen der Region wachsen. Von unseren 1.150 Hektar großen, reichhaltigen Kalkböden sind 50% Grand Crus und 25% Premiers Crus Lagen.

2. Luxus der großen Auswahl

Da die Trauben Pinot Noir, Meunier und Chardonnay, die unseren Weinen den unvergleichlichen Geschmack verleihen, von den Weinbergen aus allen fünf Hauptanbaugebieten der Champagne stammen, haben wir den Luxus der besten Auswahl.

Mit Weinbergen in Montagne de Reims, Côte des Blancs, Vallée de la Marne, Aube und Sézanne haben wir Zugang zu etwa 200 der 323 Crus in der Region, darunter insgesamt 17 Grands Crus und 32 der 44 Premiers Crus.

Diese weitreichende Vielfalt von Trauben und Weinbergen sichert die optimale Auswahl, so dass wir die Beständigkeit von Moët Impérial und die Einzigartigkeit des Grand Vintage aufrechterhalten können.

3. Legendäre Trauben

Wussten Sie, dass das reiche Aroma und die Farbe von Champagner das Ergebnis aus der Kombination von drei verschiedenen Trauben – Pinot Noir, Meunier und Chardonnay sind? Jede Rebsorte hat ihre eigenen speziellen Qualitäten, die zum einzigartigen köstlichen Vergnügen des Moët & Chandon Champagners beitragen. Entdecken Sie die besondere Rolle, die jede Traube bei der Schaffung des sinnlichen Prickelns von Moët & Chandon spielt. Wenn Sie noch mehr Details kennenlernen möchten, besuchen Sie unsere Ländereien doch einmal während der Erntezeit.


Einzigartiges Savoir-faire

Die Verbindung von traditionellem Wissen und modernster Technologie mündet in jener harmonischen Balance, für welche die Moët & Chandon Champagner auf der ganzen Welt bekannt sind.

1. Der unverwechselbare Stil von Moët & Chandon

Der Stil von Moët & Chandon ist unverwechselbar: Die strahlende Fruchtigkeit, die verführerische Gaumennote und die elegante Reife sind das Ergebnis eines schrittweisen, langen Prozesses von der Rebe bis zum Keller. Jede Phase dieses Prozesses beruht auf dem gemeinsamen Wissen der Winzer, Kellermeister, Önologen und anderer Fachleute, welche vereint sind durch die starken Prinzipien, die unsere Grundwerte, unser Weincredo, darstellen.

2. Treffen Sie unseren Chef de Cave Benoît Gouez

Als Chef de Cave beherrscht Benoît Gouez die Kunst, für den speziellen Moët & Chandon Charakter zu sorgen. Sein Stil und seine Integrität sind unabdingbar, wenn es darum geht, jedes Jahr das Beste aus der Ernte herauszuholen, in seinen Worten, „die speziellen Eigenschaften der in der Champagne angebauten Trauben hervorzuheben und zu veredeln.“ Da er der natürlichen Qualität der Traube höchsten Respekt zollt, ist dieser junge, ungewöhnliche Chef de Cave der perfekte Hüter des Geistes von Moët & Chandon.