Startseite - ­Kontakt - ­Impressum - ­Datenschutz - ­AGB - Anmeldung
  • Champagne Lanson Etikett. Foto: Champagne Lanson

Champagne Lanson


Champagne Lanson White Label Sec hat einen angenehmen Restzuckergehalt von 28 Gramm auf den Liter. Und er ist der erste Champagner weltweit, der speziell für den Genuss mit natürlichen Zutaten wie Minze, Himbeere oder Orangenzeste kreiert wurde.

weiter

Lanson war einer der ersten Champagnerhersteller, der in den 50er Jahren einen Rosé Champagner auf den Markt brachte. Heute ist das Haus Lanson berühmt für seinen außergewöhnlichen Rosé Champagner.

weiter

Anlässlich des 250. Jahrestages der Gründung des Champagnerhauses Lanson im Jahr 2010, hat der Kellermeister des Hauses, Jean-Paul Gandon, als Hommage an den unverwechselbaren Lanson-Stil entschieden, die Champagnerliebhaber mit einer neuen Prestige-Cuvée, dem Extra Age zu erfreuen.

weiter

Anlässlich des 250. Jahrestages der Gründung des Champagnerhauses Lanson im Jahr 2010, hat der Kellermeister des Hauses, Jean-Paul Gandon, als Hommage an den unverwechselbaren Lanson-Stil entschieden, die Champagnerliebhaber mit einer neuen Prestige-Cuvée, dem Extra Age zu erfreuen.

weiter

Anlässlich des 250. Jahrestages der Gründung des Champagnerhauses Lanson im Jahr 2010, hat der Kellermeister des Hauses, Jean-Paul Gandon, als Hommage an den unverwechselbaren Lanson-Stil entschieden, die Champagnerliebhaber mit einer neuen Prestige-Cuvée, dem Extra Age zu erfreuen.

weiter

Die Cuvée von Lanson Black Label Brut setzt sich aus 35% Chardonnay, 50% Pinot Noir und 15% Pinot Meunier zusammen. Diese Cuvée verleiht dem Black Label seine brilliante und klare, blassgoldene Farbe, die mit bernsteinfarbenen Reflexen unterlegt ist.

weiter